Ressourcenstärkendes Training für Kinder

Im Mittelpunkt des Moduls steht die Ressourcenstärkung von Kindern. Ziel ist es, anhand verschiedener Methoden das Selbstbewusstsein und die Selbstwirksamkeit von Kindern zu stärken. Durch gemeinsames, spielerisches Lernen soll an vorhandene Ressourcen angeknüpft, diese gefestigt und ausgebaut werden. Die sozialen und kommunikativen Kompetenzen sowie die soziale und emotionale Entwicklung der Kinder kann dadurch gefördert werden.

Die Themen sind:

  • „Ich stärke mein Ich"
  • „Ich fühle mit dir"
  • „Ich arbeite mit dir zusammen und beteilige mich"
  • Übungen zur Entspannung
  • Übungen zur Bewegungsförderung

Die Trainingseinheiten werden gemeinsam mit den Eltern der Kinder durchgeführt. Diese Interaktion ermöglicht es, dass Eltern und Kinder positive Erfahrungen sammeln, welche die Eltern-Kind-Beziehung stärken können. Die Inhalte des Moduls richten sich an Kinder im Grundschulalter. Das Modul ist so aufgebaut, dass nur einzelne Themen bearbeitet werden können oder die ganze Modulreihe über mehrere Wochen durchgeführt werden kann.

Ergänzt wird dieses Training durch das Hygienemodul „Putz dich blitzblank". Darin lernen Kinder (und Eltern) wie die Körper- und Zahnpflege im Kindesalter erfolgen sollte.

20140428 112935

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok