Ein Fußballturnier mit ganz besonderen Regeln bringt Mütter und Kinder zusammen: Projekt Shakehands in Mühlhausen

IMG 4511Mühlhausen/Neudietendorf, 25. Oktober 2016.  Langzeitarbeitslosen Frauen und ihren Kindern soll mit einem neuen Projekt namens SHAKEHANDS gezielt geholfen werden. Am vergangenen Montag, den 10. Oktober 2016 und Freitag, den 21. Oktober 2016 trafen sich 20 Erwachsene und 45 Kinder in der Turnhalle der Margaretenschule in Mühlhausen, um eine intensive gemeinsame Zeit zu verbringen. Höhepunkt der Veranstaltungen war das Fußballturnier der Eltern-Kind-Mannschaften, das unter ganz besonderen Regeln gespielt wurde.

Weiterlesen

Drucken

Arbeitsmarktintegrative Gesundheitsförderung in Thüringen

Screenshot ChancengleichheitIm Themenblatt der Gesundheitsförderung bei Arbeitslosen des Kooperationsverbundes Gesundheitliche Chancengleichheit wird das Landesprogramm CARDEA 2.0 als good practice vorgestellt. Das Landesprogramm setzt auf Partizipation von Integrationsfachkräften und rückt neben der Beratunsqualität gegenüber Arbeitslosen auch die Gesundheit der Berater in den Mittelpunkt.

Mehr dazu können Sie hier lesen.

Drucken